Feinschmecker-Seminare: Kochkurse und Verköstigungen

Eine wunderbare Geschenkidee zu Weihnachten sind Feinschmecker-Seminare. Dort kann man an Kochkurse für zahlreiche Geschmacksrichtungen oder an leckeren Verköstigungen teilnehmen. In dieser Hinsicht sind beim Ideenreichtum keinerlei Grenzen gesetzt, denn es gibt unzählige Anbieter.

Feinschmecker-Seminare flickr (c) tore urnes

Feinschmecker-Seminare flickr (c) tore urnes

Wer nach einem passenden Geschenk sucht, wo dem Beschenkten keinesfalls langweilig wird und dieser sogar noch etwas für das Leben lernt, der sollte Feinschmecker-Seminare verschenken. Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden Kochkurse für sämtliche Geschmacksrichtungen oder lokale Köstlichkeiten angeboten. So können Sie einen Sushi-Kochkurs, ein Fleisch-Kochkurs oder einen vegetarischen Kochkurs verschenken. Selbst ausgefallene Kurse wie jene für Insekten oder Meeresfrüchte sorgen bei den meisten Menschen für große Begeisterung. Auf diese Art und Weise kann man sich das Wissen aneignen und wer ohnehin die Leidenschaft fürs Kochen besitzt, wird nach diesen Kursen süchtig werden.

Feinschmecker-Seminare: Verköstigungen

Wenn man lieber den Beschenkten keine Arbeit zumuten möchte, lohnen sich die Verköstigungen. So kann man sich sogar seinen eigenen Koch ins Haus holen, der dann ein romantisches Dinner oder ein Familienmenü zaubert. Äußerst beliebt sind die Wein- und Bierverkostung, wo man mit ungewöhnlichen Sorten in Berührung kommt, aber man von Experten lernt, wie man eine richtige Verkostung vornimmt. Ergänzende Seminare zum Thema Gewürze oder Käse sind ebenfalls sehr reizvoll, weil man so die eigenen Kenntnisse erweitern und vertiefen kann.



www.mydays.de

Einer großen Beliebtheit erfreuen sich noch immer Cocktaikurse, wo man deren Hersteller von der Pike auf lernt. Ungewöhnlich hingegen ist die Molekular-Küche und das Erotic-Food, aber auch hierfür findet sich mit Sicherheit der passende Anlass. Für das Geschenk muss man mindestens 29 Euro für einen Kurs investieren. Der teuerste Kurs ist jener mit Starköchen für rund 120 Euro, aber wer dieses ungewöhnliche Geschenk präsentieren möchte, muss etwas tiefer in die Tasche greifen.

One Response to Feinschmecker-Seminare: Kochkurse und Verköstigungen

  1. Asash sagt:

    leider tun das mehr frauen, als man(n) denkt. weil sie gluaben, ihm damit eine freude zu machen, weil er sich ja nur die he4sslichen bequem-teile leistet (siehe video die unterhose und die unterhose teil 2 )gutschein von saturn in einem kucken hab ich zwar noch nie erlebt, aber klingt gut. reicht aber auch gutschein neben dem kuchen, denn nur selten legen me4nner wert darauf, wie etwas verpackt ist. weswegen sie auch nur selten ihre geschenke toll verpacken. und beim kuchen: den richtigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.