Kreative Weihnachtsgeschenke für Männer und Frauen

Wer heute an Weihnachten aus der Masse herausstechen möchte, der braucht ein kreatives Geschenk. Allein mit der gepunkteten Krawatte und den alljährlichen Ringelsocken ist heute nichts mehr zu holen. Dabei findet man im Internet sehr einfallsreiche und kreative Weihnachtsgeschenke für Frauen und Männer die garantiert in Erinnerung bleiben.

„Was schenke ich bloß zu Weihnachten?“ Diese Frage stellt sich für viele Menschen jedes Jahr. Wer sich allerdings auf der Suche nach einzigartigen Geschenken macht der wird im World Wide Web schnell fündig. Für die Herren der Schöpfung gibt es unter eine Binäruhr. Die Armbanduhr zeigt die Uhrzeit im Binärcode an. Allerdings ist hier nur derjenige im Vorteil der auch des Binärcodes mächtig ist. Wer jedoch die Binärzeichen lesen kann, hat die bewunderten Blicke auf seiner Seite. Sehr edel und auch sehr beliebt sind für Whiskyliebhaber personalisierte Flaschen und Gläser. Das macht bei Gästen einen sehr guten Eindruck und der Inhalt schmeckt gleich viel besser.

Weihnachtsgeschenke müssen nicht langweilig sein

Frauen sind laut weitverbreiteter Meinung bei Geschenken oft sehr anspruchsvoll und schwer zufriedenzustellen. Damit sich die Männer hier kein Eigentor schießen, sollte das Weihnachtsgeschenk auch aus der Masse herausstechen.  Doch keine Sorge, auch für Frauen gibt es kreative Geschenke die im Gedächtnis bleiben. Hier wäre zum Beispiel die Mikrowellen Hausschuhe zu nennen. Gerade in der kalten Jahreszeit kommen warme Füße immer sehr gut an. Diese Schuhe sind mit Leinsamen gefüllt und speichern die Wärme für die eisigen Winternächte. Einfach für wenige Minuten in die Mikrowelle und schon gibt es warme Füße.

Ebenso sehr gut für die kalte Jahreszeit ist eine Kuscheldecke mit Ärmeln. Hier bleiben bei der Buch- oder Zeitungslektüre die Arme auch unter der warmen Decke. Zudem ist die Fleece-Kuscheldecke sehr weich und eignet sich prima zum kuscheln. Bei diesen vielfältigen Möglichkeiten muss man also nicht auf die üblichen Geschenke zurückgreifen, die zwei Wochen nach Weihnachten sowieso wieder in der Ecke landen. Einfach kreativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.