Monopoly Streets: Familienspaß für Wii, PS3 und XBox

Das Brettspiel „Monopoly“ kennt vermutlich jeder und hat es schon einmal gespielt. Jetzt kann man sich den Klassiker jedoch auf die Konsole holen und eine vollkommen neue Spielerfahrung machen. „Monopoly Streets“ ist vermutlich eines der besten Umsetzungen auf Wii, Xbox oder Playstation 3.

Wer noch ein passendes Geschenk für Weihnachten sucht und damit der gesamten Familie etwas Gutes tun möchte, dem sei der Kauf von „Monopoly Streets“ ans Herz gelegt. Hier hat Electronic Arts wirklich herausragende Arbeit und den Spieleklassiker für die Konsolen wirklich neu erfunden.

Monopoly Streets: Familienspaß

Bei „Monopoly Streets“ hat man das klassische Spielbrett in eine Stadt verwandelt. Der Spieler bewegt sich mit seiner Figur, wobei zum Beispiel auf der Wii ein eigener Avatar entworfen werden kann, durch richtige Straßen. Dabei begegnen dem Spieler im Prinzip genau die gleichen Eigenheiten wie bei dem Brettspiel, so passiert man Bahnhöfe, das Gefängnis und kassiert bei „Los“ weiteres Geld. Bei leeren Grundstücken kann der Spieler dann entscheiden, ob er sich zum Hauskauf entschließt oder es lieber brach liegen lässt.

Mit „Monopoly Street“ wird der Brettspielklassiker noch einmal auf vollkommen neues Niveau gehoben. Bei diesem Spiel taucht nun wirklich keine Langeweile auf – ein Spielspaß für die gesamte Familie.

One Response to Monopoly Streets: Familienspaß für Wii, PS3 und XBox

  1. […] der Spielweise her funktioniert das Monopoly Streets genauso wie das Spielbrett, ist aber optisch natürlich erheblich animierender, da man den […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.